Unterseite 4 4

fleurop (7)Unterkünfte der verschiedensten Art, für den Urlaub oder für die Dienstreise, kann man bei airbnb buchen. Das Unternehmen bietet Unterkünfte in mehr als 34.000 Städten und in 192 Ländern an, man kann einfache, aber auch mondäne Unterkünfte buchen. Airbnb wurde im Jahre 2008 in San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien gegründet. Es ist nicht einfach nur ein Anbieter von Unterkünften, sondern ein Marktplatz, auf dem man die Möglichkeit hat, Unterkünfte zu buchen, aber auch eigene Unterkünfte anzubieten. Auf der ganzen Welt kann man airbnb nutzen, man kann online oder über das Handy buchen und auf einen perfekten Kundenservice vertrauen. Die Zahl der Nutzer wächst ständig, ebenso wächst die Zahl der angebotenen Unterkünfte. Das Unternehmen airbnb bietet noch mehr, denn es ist sozial sehr engagiert. Will man besonders günstig buchen, sollte man einen airbnb Gutschein benutzen.

Das Portrait von airbnb

  • Marktplatz für Unterkünfte
  • 2008 gegründet
  • Sitz in San Francisco
  • Unterkünfte in 34.000 Städten und 192 Ländern

Unterkünfte finden und mit einem Gutschein sparen

notino (1)Bei airbnb werden Unterkünfte der verschiedensten Art angeboten. Egal, ob man nur für eine Nacht, für wenige Nächte oder für einen längeren Zeitraum eine Unterkunft sucht, kann man sie bei airbnb finden und buchen. Man findet Unterkünfte in Deutschland und in vielen anderen europäischen Ländern, darunter in vielen beliebten Urlaubsgebieten. Will man in der weiten Welt günstig übernachten, so kann man Unterkünfte in den USA oder in Kanada, in Mittel- und Südamerika, in Afrika, in Asien, in Neuseeland und in Australien buchen. Die Suche der Unterkünfte ist ganz einfach, man muss nur sein Ziel in das Suchfeld eingeben. Neben Ferienwohnungen und Pensionen kann man Ferienhäuser der unterschiedlichsten Ausstattung finden, in schönen Gebieten und in verschiedenen Varianten. Hotels findet man in verschiedenen Kategorien. Man kann Appartements und Zimmer buchen, ebenso kann man Baumhäuser und Boote als Unterkünfte wählen. Bei airbnb hat man den Vorteil, dass die Unterkünfte oft sehr persönlich sind, da man intensiven Kontakt zu den Gastgebern halten kann. Will man bei einer Buchung sparen, ist das mit einem airbnb Gutschein möglich.

Das bietet airbnb

  • Unterkünfte in der ganzen Welt
  • Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Zimmer, Pensionen und Hotels
  • sehr persönliche Betreuung

So bucht man bei airbnb

Bei airbnb kann man über die Eingabefelder auf der Startseite eine Unterkunft auswählen. Man gibt das gewünschte Ziel ein und erhält die verfügbaren Unterkünfte angezeigt. Man wählt genau die Unterkunft aus, die den eigenen Vorstellungen am besten entspricht. Schnell kann man eine Nachricht an den Gastgeber senden, um eine Antwort zu erhalten, ob die Unterkunft im gewünschten Zeitraum tatsächlich verfügbar ist, und um Angaben über die Preise zu erhalten. Ist die Unterkunft verfügbar, kann man eine verbindliche Buchung durchführen. Wer einen Gutschein nutzen will, kann bei der Buchung einen Gutscheincode in das entsprechende Eingabefeld schreiben.

Service bei airbnb

fleurop (15)Auf der Webseite von airbnb kann man umfangreiche Hilfe rund um die Buchung abrufen. Wer selber eine Unterkunft anbieten möchte, kann sich als Gastgeber registrieren. Die Registrierung ist für Gastgeber völlig kostenlos. Auf der Webseite findet man zahlreiche Tipps, egal, ob man Gast oder Gastgeber sein möchte.

Die Welt entdecken und sparen mit einem Gutschein

Gute Möglichkeiten zum Sparen hat man, wenn man einen Gutschein benutzt. Neukunden und Bestandskunden können regelmäßig Gutscheine abrufen. Man muss nur am Ende einer Buchung einen Gutscheincode in das entsprechende Feld schreiben, damit der Wert des Gutscheins mit dem Wert der Buchung verrechnet werden kann.